Unser Logo

"Was einen Fetisch so besonders macht."

"Was einen Fetisch so besonders macht."

Kopie von Upsell1

Hier das brandneue E-Book

Das wusstest Du Garantiert noch nicht darüber! Erfahre worauf es Wirklich ankommt, dass best mögliche aus seinem Fetisch heraus zu hohlen!

Lade dir dein Kostenloses Exemplar jetzt herunter  und schaue es dir sofort an! 

Trage jetzt deine Email Adresse ein und ich sende dir dein eBook sofort zu.

✅ Deine Daten sind hier sicher!

fetisch aufklärung alternative

Das Fetisch E-Book

Kennst Du Deinen Fetisch? Was weißt Du wirklich darüber und warum hast Du einen? Hier die Aufklärung

Lade dir dein Kostenloses Exemplar jetzt herunter und schaue es dir sofort an! 

✅ Deine Daten sind hier sicher!

Was du in diesem E-Book erfahren wirst:

Was ist ein Fetisch und habe ich einen?

Manche Menschen können nicht genau sagen, was ihr Fetisch ist. Manche kennen sie, halten sie aber für viel zu abnormal. Was würden Sie sagen, was ihr Fetisch für sie selbst sei?

Die Wahrheit über Fetische

Das Genießen mit einer Art von Vorliebe macht eine Person nicht sofort „seltsam“ oder zu einer Art „Freak“. Wenn überhaupt, identifiziert sich die Person mit dem Fetisch. Denn es ist ein Gefühl, was sie anmacht. Dieses Gefühl führt bzw. ist eine andere Art der sexuellen Stimulation.

Wie befriedigt man eigentlich sein Fetisch?

Wie man am besten und am schnellsten seine Fetische Sucht befriedigen kann, lernst du im kostenlosen E-Book „Sei gespannt“ und unbedingt anschauen, das wirst du nicht glauben!

So hältst du dein Fetisch Geheim ?

Viele Menschen wollen gerne Ihren Fetisch geheim halten, denn Sie sind noch nicht Bereit damit in die Öffentlichkeit zu gehen, was selbstverständlich normal ist. Lernen Sie, ihren Fetisch zu verstecken und vor Ihren Freunden, Ihrer Familie und Ihren Arbeitskollegen zu verbergen. Keine Angst, das ist nicht wirklich kompliziert.

Wusstest du...

dass Fetische, schon ab der Pubertät entstehen können. Das Problem dabei ist, dass die Eltern dies erst schwer erkennen können oder sogar wahrnehmen wollen. Viele Menschen tun sich schwer im Erwachsen werdenden Alter eine Akzeptanz gegenüber einer Vorliebe zu bilden, wie zum Beispiel die sexuelle Erektion gegenüber einem stinknormalen Objekt wie ein Schuh. Die sexuelle Fantasie ist um ein ganzes, komplizierter und auch unterschiedlicher als man denkt. Im Endeffekt heißt es, dass wir einfach unterschiedliche Geschmäcker haben. 

So wie wir es vom Essen kennen so ist das auch mit unseren Vorlieben. Deswegen ist es normal, dass sich ein Fetisch im späteren Alter erst bilden kann. Außerdem ist es bewiesen, dass Männer wesentlich Dominanter in der Fetisch-Szene sind als Frauen! Das Schlimme daran ist, dass viele Männer nicht mehr zum Orgasmus kommen können, wenn sie ihre Vorliebe nicht ausleben können und noch schlimmer ist die Tatsache das, sobald dieses Problem eintrifft, die Männer gar keine Frau bzw. Partner mehr brauchen.

Über den Autor

Über den Autor, Jan G.
Jan G. ist ein leidenschaftlicher Fuß Liebhaber, er ist erst Mitte 30 und kennt einfach nur zu gut seine Vorlieben für seinen Fetisch. Nicht nur die Vorlieben, sondern auch  die Schattenseiten. Er wollte schon immer mehr über dieses Thema Wissen. Aber nicht nur das des Fußfetischisten, sondern auch allgemein zu dem Thema Fetisch. Welche es gibt, warum es dazu kommt und wie Mann damit umgehen kann. Fragen über Fragen, die er sich täglich stellte. Aber auf der Suche nach den Antworten ist ihm eines dabei klar geworden. Es ist wirklich schwierig seinen Fetisch mit einem Partner auszuleben, geschweige denn einen Partner dafür zu finden. Das, was er jetzt erreicht, hat mit seinem E-Book, ist nur ein Teil davon, er selber ist zufrieden mit seiner Beziehung. Er sagte einmal:
Manchmal ist es Glück und manchmal Schicksal, ich hatte beides!

Lass dir die Einmalige Chance nicht entgehen!

"Ich brauche keine Therapie, ich muss nur das Safeword vergessen"

"Fetisch Fact"